Alles unter
einem Dach und
rund um die Uhr.

So gehen wir gegen empfindliche Zähne bei Zahnfleischrückgang bei Besters & Partner in Bremen vor.
12.11.2020

Empfindliche Zähne: Zahnfleisch auf dem Rückzug

Empfindliche Zähne und Zahnfleischrückgang bekämpfen mit Besters & Partner in Bremen.

Es klingt seltsam, aber auch Zähne können Halsschmerzen haben. Nämlich dann, wenn sich das Zahnfleisch zurückzieht: Freiliegende Zahnhälse sind sehr schmerzempfindlich und überaus anfällig für Karies. Mit schonenden mikrochirurgischen Zahnfleischkorrekturen stellen wir den natürlichen Zustand wieder her.

Gesundes Zahnfleisch umhüllt die Zähne wie ein fester Mantel. So sind die empfindlichen Zahnhälse optimal geschützt. Wenn das Zahnfleisch sich zurückzieht, kann das unterschiedliche Ursachen haben:

  • falsches Putzen
  • natürliche Alterungsprozesse
  • Knirschen
  • Parodontitis

Die sogenannte parodontale Rezession ist zunächst einmal eine optische Beeinträchtigung: Durch den Zahnfleischrückgang wirken die Zähne deutlich länger. Die Proportionen zwischen Zahnfleisch und Zähnen stimmen nicht mehr und die harmonische rosa Ästhetik ist gestört.

Zahnfleischrückgang: Wenn der Nerv gereizt reagiert

Gravierender sind die Auswirkungen auf die Zähne selbst: Weicht das Zahnfleisch zurück, werden auch die sensiblen Zahnhälse immer weiter freigelegt. Damit sind sie äußeren Einflüssen ungeschützt ausgesetzt. Reize wie Kälte oder Wärme werden direkt an den Nerv weitergeleitet und von diesem mit einem stechenden Schmerz quittiert. Zudem steigt das Risiko für Karies deutlich an. Im Gegensatz zum sichtbaren Teil des Zahnes besitzt der Zahnhals nämlich keinen schützenden Zahnschmelz, sodass Bakterien leichtes Spiel haben.

Schonende Zahnfleischkorrektur

Mit minimalinvasiven OP-Techniken lässt sich der Zahnfleischrückgang unter örtlicher Betäubung schonend und schmerzfrei beheben. Zum Beispiel können wir gesundes Zahnfleisch aus der benachbarten Kieferregion verschieben, um freiliegende Zahnhälse abzudecken. Eine weitere Methode ist die Transplantation mit körpereigenem Weichgewebe, das aus der Mundhöhle entnommen und dann an der betroffene Stelle eingesetzt wird. Mit der mirkrochirurgischen Korrektur parodontaler Rezessionen erreichen wir in unserer Praxis in Bremen in der Regel optimale Ergebnisse – und zwar unter ästhetischen und auch funktionellen Aspekten.

Chirurgische Eingriffe in unserer Praxis
zurück
Endodontologen
in Bremen auf jameda
Ästhetische Zahnmediziner
in Bremen auf jameda